Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass sich auf unsere vakante Pfarrstelle ein Pastor beworben hat und am 01. April seine neue Stelle antritt.

Der Kirchenvorstand hat sich in geheimer Abstimmung am 15. Januar einstimmig für Pastor Gerd Meyer-Lochmann aus Hildesheim entschieden.

Seine Aufstellungspredikt hat der in Nette am 02. Februar gehalten. Es hat keine Einwände gegen die Wahl vom Kirchenvorstand gegeben.

Gerd Meyer-Lochmann wird am 19. April 2020 um 14:00 Uhr in der St. Katharinen-Kirche zu Hary eingeführt.

 

Wir freuen uns die Gemeindemitglieder zahlreich begrüßen zu können.

 

Der Kirchenvorstand

 

Gottesdienstausfälle in der Trinitatis Kirchengemeinde Im Ambergau.


Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Verbreitung des Corona-Virus, hat der Kirchenvorstand entschieden, sich der Empfehlung der Landeskirche vom 13.03.2020 anzuschließen und sämtliche Gottesdienste bis einschließlich Samstag, 18.04.2020 ausfallen zu lassen.


An dem Einführungsgottesdienst unseres neuen Pastors Gerd Meyer-Lochmann am Sonntag, den 19.04.2019 halten wir bis auf Weiteres fest und beobachten die Entwicklung der nächsten Wochen.


Am 10. März erinnerte der Lehrtext der Herrnhuter Losung: „Gott hat uns nicht gegeben einen Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“ (2 Tim 1, 7). Aus Liebe, vor allem aber auch in Besonnenheit handeln wir.


Zudem empfehlen wir Ihnen, auf die sonntäglichen Gottesdienste in Funk und Fernsehen zurück zu greifen.

 

Nun wird es vorerst still werden im kirchlichem Leben unserer Gemeinde:  Die Empfehlung der Landeskirche greift tief. Die Fürbitte und das häusliche Gebet aber sind davon – Gott sei Dank – ja nicht betroffen und diese sind aktuell wichtiger denn je. Aus diesem Grund läuten wir sonntäglich um 10:30 Uhr in jedem Dorf unserer Kirchengemeinde die Glocken.


Bei Fragen stehe wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Der Kirchenvorstand